Zum Hauptinhalt springen
Gastautoren

Sag´ es mit Poesie

Unsere Gastautorin Cornelia Querfurth beschreibt in ihrem Gedicht "Das Leben" in all seiner Vielfalt.
von cq/ct
Foto: Peter Bast

Das Leben

Das Leben lernte laufen und sich zu vermehr'n,
es lernte, zu raufen und auch zu zerstör'n.
Es lernte Liebe, und es lernte auch Leid,
es entwickelte Triebe, und es ging zu weit.
Es lernte kein Maß, und es lernte kein Halt,
es wollte nur jung sein und wurde doch alt,
es lernt immer neu und lernt doch nicht dazu,
es verursacht stets Chaos, es kommt nicht zur Ruh.
Das Leben ist schwierig und doch ist es schön,
es hat seine Tiefen und hat seine Höh'n,
das Leben bietet Entwicklung und Freud',
für jede Stufe des Lebens gibt's eine Zeit.

© Cornelia Querfurth

Foto: Peter_Bast/www.pixelio.de

Zurück zur Übersicht

Mehr zum Thema Gastautoren

Gastautoren

"Es war einmal"

Ein Gedicht über den Hering von unserer Gastautorin, das mal wieder zum Schmunzeln verleitet.
Weiterlesen
Gastautoren

Sag´ es mit Poesie

Unsere Gastautorin Cornelia Querfurth verbindet mit Ihrem Gedicht "Rosen der Erinnerung" Gedanken an einen lieben Menschen.
Weiterlesen
Gastautoren

"Zu teuer"

In dieser kleinen Geschichte erzählt unsere Gastautorin, dass mit „zu teuer“ nicht unbedingt die Beurteilung eines Preises gemeint sein muss.......…
Weiterlesen
Gastautoren

Gedanken zum Sonntag

von unserer Gastautorin Ilse W. Blomberg......"Hände können auch sprechen".....
Weiterlesen
Gastautoren

"Kobolde haben sich eingenistet"

Es gibt sie immer noch, meint unsere Gastautorin.
Weiterlesen
Gastautoren

"Frühlingsduft"

Heute beginnt der meterologische Frühling. Unsere Gastautorin hat sich ein wenig Frühlingsluft um die Nase wehen lassen. Tun Sie es doch auch!
Weiterlesen