Zum Hauptinhalt springen
Plattdeutsch / Sütterlin

Plattdeutsch: "Dat Pöggsken" von Augustin Wibbelt

Zum "Pöggsken"- Markt in Vorhelm veröffentlichen wir für alle Freunde der plattdeutschen Sprache das bekannte Gedicht "Dat Pöggsken" von Augustin Wibbelt in einer ganz besonderen Ausführung (mit Übersetzung ins Hochdeutsche).
Foto: ga

Hier geht´s zum Gedicht "Dat Pöggsken" von Augustin Wibbelt
 

Das Fröschlein

Fröschlein sitzt im Sonnenschein,
oh, was ist das Fröschlein fein
mit der grünen Hose!
Fröschlein denkt an nichts. -

Kommt der weiße Gänsemann
hat so rote Stiefel an,
macht ein großes Geschnatter.

Hu, was fix
springt das Fröschlein mit der Hose,
mit der schönen grünen Hose
mit der Hose ins Wasser!
 

 

Zurück zur Übersicht

Mehr zum Thema Plattdeutsch / Sütterlin

Plattdeutsch / Sütterlin

Plattdeutsch: "Allerhillgendagg"

Für unsere Leser, die der plattdeutschen Sprache zugetan sind, veröffentlichen wir hier eine Geschichte von Hans Sasse (*1923 +2019) natürlich mit…
Weiterlesen
Plattdeutsch / Sütterlin

"De Gröttste"

Eine plattdeutsche Geschichte von Hans Sasse† mit Übersetzung ins Hochdeutsche
Weiterlesen
Plattdeutsch / Sütterlin

Plattdeutsch: "Gebätt"

"Gebätt" nannte Hans Sasse (*1923 +2019) sein Gedicht in plattdeutscher Sprache mit Übersetzung ins Hochdeutsche.
Weiterlesen
Plattdeutsch / Sütterlin

Plattdeutsch: "Daomaols"

Diesmal veröffentlichen wir das Gedicht "Daomaols" von Hans Sasse (*1923 +2019) in plattdeutscher Sprache mit Übersetzung ins Hochdeutsche.
Weiterlesen
Plattdeutsch / Sütterlin

Plattdeutsch: "Eeksken" von Augustin Wibbelt

Hier veröffentlichen wir für die Freunde der plattdeutschen Sprache das Gedicht "Eeksken" von Augustin Wibbelt in einer ganz besonderen Ausführung…
Weiterlesen
Plattdeutsch / Sütterlin

Plattdeutsch: "Äppelken will dansen" von Augustin Wibbelt

Sie mögen die plattdeutsche Sprache? Dann haben wir für Sie wieder einen besonderen Leckerbissen! Diesmal ist es das Gedicht "Äppelken will dansen"…
Weiterlesen