Zum Hauptinhalt springen
Gastautoren

"Ich fühle den Herbst"

Begleiten wir doch einmal unsere Gastautorin auf ihrem Morgenspaziergang im Herbst
von mk/ct

Ich fühle den Herbst

Morgens, wenn der Mensch noch im Bette liegt
Der Hund mit mir in einen Feldweg einbiegt -
Kalte Nebelschwaden mir entgegenwallen
Äpfel polternd zu Boden fallen
Auf den Wiesengrund
Und ich gehe mit meinem Hund...

Umgepflügt liegen öde braune Felder
Still stehen, herbstlich bunte Wälder -
Graue Nebelschwaden mir entgegenwallen
Blätter wispernd zu Boden fallen
Auf den Waldesgrund
Und ich gehe mit meinem Hund...

Spinnen, die ihre Netze in Äste weben
Sommergedanken, die völlig entschweben -
Feuchte Nebelschwaden mir entgegenwallen
Tropfen schwermütig zu Boden fallen
Auf meines Herzensgrund
Und ich gehe mit meinem Hund...

© diekleinebenzmann

 

Zurück zur Übersicht

Mehr zum Thema Gastautoren

Gastautoren

"Frühlingsduft"

Heute beginnt der meterologische Frühling. Unsere Gastautorin hat sich ein wenig Frühlingsluft um die Nase wehen lassen. Tun Sie es doch auch!
Weiterlesen
Gastautoren

"Zurück zur Natur"

Die Corona-Zeit hält so manche Überraschung bereit....... meint unsere Gastautorin.
Weiterlesen
Gastautoren

"....... und der Nachbar freut sich"

eine kleine Geschichte von unserer Gastautorin. Vielleicht ist  Ihnen so etwas auch schon mal passiert!
Weiterlesen
Gastautoren

Der Pinguin-Gang

Bei winterlichen Verhältnissen hält unsere Gastautorin folgenden Rat für Sie bereit......
Weiterlesen
Gastautoren

Corona

ein Gedicht von unserer Gastautorin. Viel Spaß beim Lesen!
Weiterlesen
Gastautoren

Das "kann passieren", ........

..... wenn sich Sterne ineinander verlieben, meint zumindestens unsere Gastautorin.
Weiterlesen