Zum Hauptinhalt springen
Gastautoren

"Flucht"

Ein schon älteres Gedicht unserer Gastautorin..........aktueller denn je!
von mk/ct
Foto: Gisela Zechner

Flucht

Die Welt ist angefüllt mit Neid und Hass
Auch Gleichgültigkeit zieht ihre Runde
- Duck' mich, wie ein Hase ins tiefe Gras
Versteckend, vor des Jägers Hunde -
Dieses Lebens müde - ich bin es leid
Fliehe, vor des Menschen Lieblosigkeit.

Was ist mir das Gut, was ist mir das Geld
Wenn ein flüchtiges Leben mir nicht gefällt?
- Zickzack, lauf ich durch's Leben geschwind
Wie ein Hase im rauen Sommerwind -
Ich suche, wie im Fieber und Schmerz,
Gleichgesinnte mit gütigem Herz.

Menschen zu finden, die niemanden hassen
Vorurteilsfrei bei Glaube, Herkunft und Rassen.
- Friedlich zu leben an einem stillen Ort
Wie ein Hase im Bau in Ruhe zu schlafen -
Manch Herz ergibt einen friedlichen Hort
Eine Heimat, einen sicheren Hafen.

© diekleinebenzmann

Foto: Gisela Zechner/www.pixelio.de

 

Zurück zur Übersicht

Mehr zum Thema Gastautoren

Gastautoren

"Die schwarze Wolke"

Die Natur schenkt uns unglaublich schöne Augenblicke ........
Weiterlesen
Gastautoren

Keine Zeit ?!?

Unsere Gastautorin schildert, warum sie einfach keine Zeit hat....... viel Spaß beim Lesen, oder haben Sie hierfür auch keine Zeit?
Weiterlesen
Gastautoren

Wer ist Mieze Schindler?

Sie wissen es nicht? Dann klicken Sie auf "Weiterlesen"
Weiterlesen
Gastautoren

"Der alte Straßenbaum"

ist in Not geraten......
Weiterlesen
Gastautoren

Farben........

...........machen nicht nur das Leben bunter und schöner, sondern Farben können unseren Körper und unsere Seele beeinflussen.....positiv, wie auch…
Weiterlesen
Gastautoren

Auf geht´s zum Schützenfest!

Unsere Gastautorin war dabei............viel Spaß beim Lesen!
Weiterlesen