Zum Hauptinhalt springen
Freizeit

Die SINN-Kochgruppe feiert bald ihr 15-jähriges Bestehen

„In fast 15 Jahren hatten wir nur ein oder zwei Gerichte, die nicht ganz so gut waren“, berichtet Benno Hülsböhmer stolz. Seit bald anderthalb Jahrzenten trifft sich seine Kochgruppe einmal im Monat in der Familienbildungsstätte.
von sb/ct
Die SINN-Kochgruppe in der Familienbildungsstätte stellt sich vor!


Anfang Juni feiert die Gruppe ihr 15-jähriges Jubiläum. Passend zur Jahreszeit soll es dann Spargel auf die Teller geben.

Anfang 2005 ist in Ahlen das SINN-Netzwerk (Senioren in neuen Netzwerken) entstanden. In allen Stadtteilen hat es damals eine Basis-Gruppe gegeben. Aus diesen Basisgruppen bildeten sich in der Folge verschiedene Interessengruppen, unter anderem auch die Kochgruppe. „Am Anfang waren wir 14 Personen. Durch Krankheiten und einen Sterbefall sind wir inzwischen noch 10 Personen. Davon sind neun von Beginn an dabei, eine Person ist zudem im Laufe der Zeit dazu gestoßen“, erzählt Brigitte Wieland, die die Gruppe von Anfang an als pädagogische Mitarbeiterin leitet. Insgesamt sei es für Neuzugänge allerdings nicht ganz einfach: „Wir bekommen immer wieder Anfragen, aber für diejenigen ist es manchmal schwierig reinzukommen, weil wir als Gruppe schon so lange zusammen sind“, sagt Frau Wieland.

Wert legen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darauf, dass stets saisonal und regional gekocht wird. „Es sind immer drei bis vier Gänge, die von einigen Leuten vorbereitet werden. Die anderen lassen sich überraschen, was es dann an dem Tag zu essen gibt“, führt Benno Hülsböhmer aus. Unisono erklären die Teilnehmer, dass bislang noch quasi kein Gericht doppelt gekocht worden ist. Abwechslung ist also garantiert.

Zurück zur Übersicht

Mehr zum Thema Freizeit

Freizeit

Alltagsmenschen in der Schlossgemeinde Nordkirchen

„1000 Jahre jung. Sei dabei!“ so lautet ein Werbeslogan unserer Nachbargemeinde Nordkirchen, der auf ihr Alter Bezug nimmt und auch den Grund für…
Weiterlesen
Freizeit

Frau Schulze-Hektik: Shabby look oder Shabby chic?

Heute liebe Leserinnen und Leser, habe ich mal ein paar Vorschläge, wie sie ihren romantischen Garten mit verspielten Dekorationen ein wenig Shabby…
Weiterlesen
Freizeit

Mit dem Rad nach Schloss Westerwinkel

Unser Redaktionsmitglied Günther nimmt Sie auf seiner Radtour mit zu einem der frühesten Barockschlösser Westfalens.
Weiterlesen
Freizeit

Hast du heute schon gepuzzelt?

Kritiker meinen, es sei Zeitverschwendung, macht nervös oder ist wenig geistreich……….das Puzzle…..doch weit gefehlt…….  
Weiterlesen
Freizeit

Kreativ stricken mit Mone

Heute: Sommerpulli mit Zopfmuster in 42/44 und 46/48
Weiterlesen