Zum Hauptinhalt springen
Gastautoren

"Die schönste Gartenzeit"

.......beginnt jetzt! Unsere Gastautorin hat sich darüber ein paar Gedanken gemacht.
von mk/ct
Foto: Bernhard Friesacher

 

Schönste Gartenzeit

Wenn die Sonne mich zärtlich küsst,
meine Welt noch viel fröhlicher ist.
Frohgelaunt die Nachbarn grüßen,
Schnupfen und Husten sich verkriechen.
Geht es in den Garten raus,
mach dem Unkraut den Garaus.

Und der Hund, der freut sich sehr,
jagt den Mäusen hinterher.
Buddelt hier und buddelt da,
find' den Knochen vom letzten Jahr.

Maulwurfshügel reich den Rasen bedecken,
Schnecken nicht nur die Funkien schmecken.
Löwenzahn in wahrer Pracht,
wie ein Teppich, sich auf den Beeten breit macht.
Rasen wächst, wo ich's nicht wollte,
Giersch sprießt auch, obwohl er's nicht sollte.

Alubänder über den Erdbeerbeeten stippen,
Vöglein ist's egal, werden trotzdem von picken.
Ach wie gut und schön ist diese Gartenzeit,
wenn strahlend die Sonne vom Himmel scheint!

© diekleinebenzmann

Foto: Bernhard Friesacher/www.pixelio.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Mehr zum Thema Gastautoren

Gastautoren

"Es war einmal"

Ein Gedicht über den Hering von unserer Gastautorin, das mal wieder zum Schmunzeln verleitet.
Weiterlesen
Gastautoren

Sag´ es mit Poesie

Unsere Gastautorin Cornelia Querfurth verbindet mit Ihrem Gedicht "Rosen der Erinnerung" Gedanken an einen lieben Menschen.
Weiterlesen
Gastautoren

"Zu teuer"

In dieser kleinen Geschichte erzählt unsere Gastautorin, dass mit „zu teuer“ nicht unbedingt die Beurteilung eines Preises gemeint sein muss.......…
Weiterlesen
Gastautoren

Sag´ es mit Poesie

Unsere Gastautorin Cornelia Querfurth beschreibt in ihrem Gedicht "Das Leben" in all seiner Vielfalt.
Weiterlesen
Gastautoren

Gedanken zum Sonntag

von unserer Gastautorin Ilse W. Blomberg......"Hände können auch sprechen".....
Weiterlesen
Gastautoren

"Kobolde haben sich eingenistet"

Es gibt sie immer noch, meint unsere Gastautorin.
Weiterlesen