Hansakreisel wird zur "Perspektive MITEINANDER"


Die Idee, den Kreisverkehr am Hansaplatz neu zu gestalten, kam auf einer Frankreich-Fahrt, so Hermann Huerkamp, Leiter des Stadtteilforums Süd/Ost in Ahlen.

Foto: Privat

Foto: Privat

Kreisverkehre in Frankreich haben einen besonderen Charme und so fand Huerkamp schnell mit dem Ahlener Künstler Manfred Brückner einen Partner, der Ideen entwickelte zur (Um-)Gestaltung des Hansaplatzes.

Zusammen mit Jugendlichen  aus vielen Teilen der Welt machte er sich an ein Projekt, das am Mittwoch, 11. April offiziell der Öffentlichkeit übergeben wurde.

Zusammen mit dem Ahlener Bürgermeister Dr. Alexander Berger und viel Prominenz aus der Politik und zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern.

Die Einweihung des Hansakreisel, der nun "Perspektive MITEINANDER" genannt wird, nahm Pfarrer Willi Stroband vor.