Künstlerwechsel bei BürgerARTig


Fotografie folgt Fotografie. So kann man in einem Satz den Wechsel der Gestaltung der drei Türen an der Trafostation am Alten Hof zusammenfassen.

Foto: Privat

Nach den Fotos von Manfred Kosela hat nun Thomas Schliewe seine Fotos ausgestellt. Und dabei hat Thomas Schliewe seinen Beruf mit seinem Hobby verbunden.

Thomas Schliewe leitet das Parkbad und hat als Hobby die Fotografie. Und da kamen ihm die Skulpturen des Sendenhorster Künstlers Heinz Christ entgegen, die dieser im Saunagarten, also der "Arbeitsstätte" von Thomas Schliewe ausgestellt hat.

Diese Skulpturen hat Thomas Schliewe fotografiert und an der Trafostation "BürgerARTig" ausgestellt.