Reparatur-Cafe‘ im „St. Vinzenz am Park“


Die Tüftler der Reparaturwerkstatt stellen ihre Fähigkeiten am Freitag, den 27. September wieder kostenlos zur Verfügung.

Das Haus „ St. Vinzenz am Park“ wird am Freitag, 27. September 2019, von 15.00 bis 18.00 Uhr zur Tüftlerwerkstatt. In den Räumen des gruppenergänzenden Dienstes treffen sich erneut die ehrenamtlichen Experten vom Reparatur-Cafe‘, um mit kleinen Tricks und Kniffen sowie handwerklichem Geschick defekte Haushaltsgeräte, Kleinmöbel und Textilien flott zu bekommen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, reparaturbedürftige Gegenstände mitzubringen, denen von dem kompetenten und engagierten Team aus Elektrikern, Tischlern und Schneiderinnen neues Leben eingehaucht wird. Dabei kommen die Geselligkeit und das Miteinander bei Kaffee und Kuchen nicht zu kurz.

Das Reparatur-Cafe ist eine Kooperation der Stadt Ahlen mit der Caritas sowie dem Verein „Anti-Rost“ im Kreis Warendorf.

Weitere Auskünfte erteilt Anne Althaus in der Leitstelle „Älter werden in Ahlen“, Telefon 59-743 oder E-Mail althausastadt.ahlende