Sag´ es mit Poesie!


Astronomisch beginnt der Herbst am 22. oder
23. September. Über diese schöne Jahreszeit hat unsere Gastautorin Cornelia Querfurth ein paar Zeilen verfasst.

Foto: Andreas Hermsdorf



Herbst


Noch ist der November fern
Frühherbst mit gold'nem Schleier
webt ein Netz am gelben Abendhimmel,
Kraniche sehnen sich nach Süden.

Bäume räkeln ihre Äste,
sie ahnen schon die kommende Last
des Laubes, welches Farbe zeigt
und sich vom Stamme  nicht gern trennt.

Die Sonnenstrahlen werden kühler,
Altweiber spinnen Herbstgeschichten
und tragen sie von Haus zu Haus,
Nachtigall muss bald Abschied nehmen.

Liganthus blüht geheimnisvoll,
frohes Kinderlachen herzerwärmt,
Natur singt noch in voller Pracht ihr Lied
bis Dämmerung sie in Stille hüllt.

© Cornelia Querfurth


Foto: Andreas Hermsdorf/www.pixelio.de