Caritas on Tour als Dankeschön


Ausflug mit 70 Ehrenamtlichen
-Nachbericht-

Im Rahmen des 50. Jubiläums des Caritasverbandes für Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst haben sich kürzlich 70 Ehrenamtliche mit dem Bus auf den Weg gemacht. Als Dankeschön für das ehrenamtliche Engagement fuhr die Gruppe zur Freilichtbühne Tecklenburg, um das Familienmusical Dschungelbuch zu erleben.

Anschließend ging es in ein Landhaus bei Warendorf, um bei gutem Essen, Trinken und netten Gesprächen den Tag ausklingen zu lassen.

Heinrich Sinder, Geschäftsführer des Verbandes, dankte in einer kurzen Ansprache allen Engagierten für ihre oft jahrelange ehrenamtliche Arbeit bei der Anti-Rost Gruppe Ahlen/Beckum, dem Begegnungstag, den Caritas-Teams der Kirchengemeinden, bei Enkel dich jung, der Flüchtlingshilfe Mensch Willkommen, dem Reparatur-Cafe, bei Urlaub ohne Koffer, den Seniorenreisen oder dem Warenkorb.

Ohne die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer wären viele Angebote nicht möglich, sie sind der „Kitt“, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Alle Teilnehmenden freuten sich über diesen gelungenen Tag und wünschen sich eine Wiederholung.

Wer sich für die ehrenamtlichen Aufgaben beim Caritasverband interessiert, kann sich auf der Homepage www.caritas-ahlen.de informieren oder sich unter Telefon: 02382-893-melden.