Bei anderen gesehen: "Abgelaufen oder genießbar" - was kann man noch essen?


Muß man Lebensmittel immer entsorgen, wenn das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) abgelaufen ist? Die WDR-Sendung "Servicezeit" hat dazu ein Video in ihrer Mediathek bereit gestellt. (mit Kommentar)

Foto: birgitH

Hier geht´s zum Video!

Foto: birgitH/www.pixelio.de


Zu diesem Artikel erreicht uns folgender Kommentar:

Mone schreibt:
Den Bericht hätte ich vor einer Woche sehen müssen, da habe ich nämlich meinen Vorratsschrank aufgeräumt. Leider sind da Dosen und auch Gläser mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum ungeöffnet in den Müll gewandert. Dank des Berichts wird sich das nun ändern. Bei selbst eingemachtem Obst und Gemüse in Gläsern, die schon mehrere Jahre im Keller standen und noch fest verschlossen waren, war ich weniger ängstlich. Den Inhalt habe ich immer schon probiert, und wenn er noch gut war verbraucht.

Hochinteressant und informativ! Wissen, flockig locker rübergebracht, nun weiß ich wesentlich besser, wie ich mit abgelaufenen Nahrungsmitteln umgehe. Nicht einfach in den Müll werfen, sondern nach dem Öffnen von luftdicht verschlossener Verpackung den Inhalt genau ansehen, beschnuppern und geschmacklich testen. Erst dann entscheiden, ob der abgelaufene Artikel in den Müll wandert. Ich möchte mich herzlich bedanken für diesen Hinweis.