Musik am Markt: "Soir dans le montagne"


Eine besondere Marktmusik findet am Samstag, den 04. Mai 2019, um 11.00 Uhr, in St. Bartholomäus, statt.
Unter dem Titel "Soir dans le montagne" spielt das Monika Arnold Trio aus Leipzig ein romantisch, expressionistisches Programm.

Lassen sie sich in eine sanfte Bergwelt durch diese Musik entführen... 

Musikalischer "Abend" in den Bergen

Zu einem „Abend in den Bergen“ lädt dieses Konzert  in Kooperation mit der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen und der Marktmusik mit  Musik für Sopran, Querflöte und Klavier des französischen Impressionismus ein.

Französische Romantik ist voller Überraschungen. Wandlungsfähigkeit und Varianz bestimmen das musikalische Geschehen. Das Konzert bietet einen berührenden Ausflug in die inspirierte Klangwelt der franz. Romantik. Sanft steigernd, wie hingehaucht bis zur voluminösen Klangstärke wechseln die Stimmungen. Perfekt, um einen Abend in den Bergen „Soir dans le Montagne“ zu genießen. Dabei sind Werke von Bozza, Fauré, Massenet, Ravel u.a.

Das seit mehreren Jahren bestehende Trio, bestehend aus Hanna Thyssen, Caroline Messmer und Monika Arnold stellt Kompositionen des französischen Impressionismus vor. Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen Lieder und Flötenwerke in verschie-denen Duo- und Triobesetzungen von Claude Debussy, Gabriel Fauré, Maurice Ravel und anderen Komponisten.

Monika Arnold ist eine ausgezeichnete Partnerin am Flügel. Perfekte Technik, das sich Hineindenken in die Musik mit ihren Stimmungen und in die Partnerinnen, eine sensible Anschlagskultur, farbig abgestufte Pedalarbeit machen ihr Spiel lebendig abwechslungreich und oft poetisch. Wo erforderlich, zupackend, energisch, manchmal unheimlich ist ihr Spiel…..
Caroline Messmer spielt in müheloser Technik, warm und intensiv, perlend leicht in Läufen.
Hanna Thyssen ist nicht nur im Oratoriengesang und im Barock zu Hause, sie überzeugt als Liedgestalterin und weiß ihre Stimme in allen Facetten zu präsentieren und umzusetzen. Es ist ein Genuss ihr zuzuhören!“

Mit „Soir dans le Montagne“ von Eugene Bozza schaffen Messmer und Arnold ein Stimmungsbild, aus den Bergen, die Abendglocken, das Vogelgezwitscher, der weite Himmel, Regen mit glitzernden Laufketten der Flöte.