VHS-Seniorenkino: "Madame Aurora und der Duft von Frühling"


Das VHS-Seniorenkino zeigt am
Sonntag, 07. Oktober 2018 , um 14.30 Uhr, den Film "Madame Aurora und der Duft von Frühling"

Filmplakat

mit  Agnès Jaoui, Sarah Suco u.a.

Genre:
Komödie

Inhalt:
Aurore, die bald Großmutter werden wird, lebt von ihrem Mann getrennt, war bislang jedoch immer ganz glücklich mit ihrem Leben und ihren beiden erwachsenen Töchtern Sarah und Lucie. Doch nun hat sie ihren Job verloren, leidet an den Wechseljahren und alles in allem könnte es besser in ihrem Leben laufen. Zunehmend sieht sie sich an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Doch da trifft sie zufällig ihre große Jugendliebe Christophe wieder und beschließt, sich nicht länger vom Schicksal herumschubsen zu lassen, sondern ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Es ist Zeit für einen Neustart! Dabei helfen Aurores Freundin Mano und ihre beiden Töchter sehr.

Hintergründe:
Die französische Regisseurin Blandine Lenoir ("Zouzou") erzählt eine charmante Geschichte über die Tücken des Alterns. Getragen wird der Film vor allem von der Agnès Jaoui ("Nur Fliegen ist schöner"), die eine ebenso beschwingte wie charmante Protagonistin gibt. Aller Widrigkeiten zum Trotz gelingt es Aurora, ihren Esprit zu bewahren. Das Resultat ist eine erwachsene Komödie, die vom Mut, neu zu beginnen, erzählt.

Länge: 89 Minuten

Die Einführung zum Film hält Dierk Hartleb.

In der Pause wird Kaffee und Kuchen zu erschwinglichen Preisen angeboten.

Hier geht´s zum Filmausschnitt

Kartenvorbestellung im CinemAhlen, Tel. 02382/9409805. Das CinemAhlen ist barrierefrei.