Skip to main content

Vom Hotel Gretenkort führt uns die "Ahlener Kneipenmeile" nur einen "Luftsprung" weiter zum Hotel Kaiserhof

Weiterlesen

Es ist schon eine beliebte und gut gepflegte Tradition geworden, dass in Teltow Künstler der Partnerstädte ihre Werke ausstellen.
Aus der Partnerstadt Ahlen waren es u.a...........

Weiterlesen

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements ist eine wichtige Zukunftsaufgabe für Kommunen: Familienministerin Christina Kampmann hat am 21. Oktober 2015 den Fachkongress „Bürgerschaftliches Engagement fördern – kommunale Strategien für die Zukunft“...

Weiterlesen

Es ist immer wieder schön zu lesen, was es so landauf landab bei den Aktivitäten der Senioren zu lesen gibt. Viele Aktionen, die in Ahlen laufen und sich bewährt haben, findet man auch in unserer Region wieder.

Weiterlesen

Wenn der Regen draußen prasselt und der Wind um die Ecken pfeift, dann ist wieder Eintopf-Wetter. Deshalb koche ich heute eine leckere Kartoffelsuppe.
.

Weiterlesen

„Libbet van Poggenstohl“ unterhält  uns  mit ihrer Sicht und mit ihren Tagesgeschichten zum/aus dem Dorf. Diesmal geht es um das Thema „Was ist eigentlich Kultur?“ (mit Übersetzung).

Weiterlesen

 Am Freitag, dem 23. Oktober 2015, können Interessierte von 15-18 Uhr im Elisabeth-Tombrock-Haus ihre Geräte gemeinsam mit Fachleuten reparieren.

Weiterlesen

 

Nach der Sommerpause öffnet das Schmunzelcafé wieder am Donnerstag, 22. Oktober um 15.30 Uhr.

Weiterlesen


Das ist hier die Frage. Eine Frage, die eigentlich in den Verwaltungen der Städte Ahlen oder Penzberg gestellt werden müsste.

Weiterlesen

Die Veranstaltung "Internationales Frauenfrühstück" am Samstag, 17.10.2015, wurde geändert!

Weiterlesen
SINN-Treff

.. im Pavillon vor dem Rathaus, Westenmauer 10.

Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen zu SINN und Angebote für Ältere.

Wir haben immer mittwochs von 10 - 12 Uhr  für Sie geöffnet!

Newsletteranmeldung

Newsletteranmeldung
Aktuell

Unser Redaktionsteam sucht Verstärkung.

Haben Sie Interesse mit Senioren für Senioren zu arbeiten? Informationen rund um die Seniorenarbeit in Ahlen zu sammeln und dann zu publizieren? Und das alles auf ehrenamtlicher Basis?
Hier gibt es weitere Infos!